Unser LaborIhr Bedarf - Unsere TechnikAlles dreht sich um SieGeldwerte InformationenAnfahrtAktuellesDatenschutz
Thursday, 06. January 2022 10:57 Uhr Alter: 21 days
Kategorie: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen ZTI OWL, Aktuelle Meldungen Arnsberg

Zahntechnik-Auszubildende gestaltet bundesweite Handwerkskampagne mit

Theresa Kalter aus dem DL Volkmer gehört Jugendbeirat an


Hier geht es zur Meldung des Deutschen Handwerksblatts mit Bild

Ende November kam der 11. Jugendbeirat zur Imagekampagne des Handwerks mit 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unterschiedlichsten Gewerken im Haus des Handwerks in Berlin zusammen.

Mit dabei in diesem Jahr: Die angehende Zahntechnikerin Theresa Kalter, Auszubildende im zweiten Lehrjahr im Dental-Labor Volkmer aus Rheine, Zahntechniker-Innung Münster.

Insgesamt kam die Handwerkskampagne „Wir wissen, was wir tun“ aus 2021 bei den Jugendlichen sehr gut an. Ebenso positiv äußerten sie sich zur Weiterentwicklung der Kampagne für das Jahr 2022. Unter dem Leitgedanken „Menschen sind von Natur aus Handwerker. Was hindert zu viele daran, es zu bleiben?“ geht die Imagekampagne des Handwerks 2022 weiter. Ein weiteres wichtiges Thema war die Beratung über und die Werbung für eine Ausbildung im Handwerk an den Schulen.

Das Kampagnenbüro, bestehend aus Agenturen und DHKT, nutzt die Perspektive der jungen Mitglieder, um die Kampagne zielgruppengerecht zu gestalten.

Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen begleitet die Imagekampagne für das Zahntechniker-Handwerk. Zahntechnik TELESKOP wird in Kürze ausführlich über die Kampagne 2022 berichten und auf die Sitzung des Jugendbeirates mit der zahntechnischen Auszubildenden Theresa Kalter zurückblicken.

Quelle: Meldung des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen vom 20.12.21

Weitere Informationen zur Imagekampagne, auch mit den Beteiligungsmöglichkeiten für zahntechnische Labore finden Sie hier